Laserzahnheilkunde - Eine der effektivsten und schmerzärmsten Heilmethoden - bei uns möglich

Der Laser ist seit seiner Einführung in die Zahnmedizin aus einer hochwertig ausgestatteten Praxis nicht mehr wegzudenken. Seine vielfältigen Einsatzgebiete ermöglichen nicht nur uns Behandlern ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten, sondern unterstreichen auch den Wunsch unserer Patienten nach präzisen und schonenden Eingriffen.

Mit dem Laser können wir sowohl Hartgewebe (Füllungen, Karies, etc.) als auch Weichgewebe (Zahnfleisch, Parodontose, Implantatfreilegungen, etc.) schmerzarm therapieren. Manchmal sogar ganz ohne Spritze.

Zudem waren wir eine der ersten Praxen in Deutschland, die diese innovative Technologie einsetzte und neue Techniken und spezielle Indikationen erarbeitete. Hierfür wurden wir sogar vom WCLI ausgezeichnet als Innovationsträger des Jahres 2003

Waterlase Winkelstück

Entfernung von überflüssigem Zahnfleisch für ein harmonisches Lächeln

Neben den medizinischen Indikationen für den Laser kommt bei er bei uns in der Praxis besonders häufig auch für eine kosmetisch/ästhetische Korrektur des Zahnfleischlächelns (sog. „Gummy-Smile“) zum Einsatz.

„Robin“ Kalantzis dazu: „Mit einer kurzen Behandlung von nicht einmal 5 Minuten kann man lebensverändernde Ergebnisse generieren. Es gibt wohl kaum einen so unkomplizierten Eingriff mit so großer Wirkung“.

Die schonende Laser Behandlung

Laserlicht und Wasserspray in Kombination erreicht die optimalen und schonendsten Ergebnisse!

Seit 20 Jahren sind wir führend auf dem Gebiet der Laserzahnheilkunde. Intensive Forschung und Mitarbeit an Studien brachten uns 2003 bereits den WCLI – Award Preis ein.

Hier wurde unsere Praxis für die Innovativen, vom Implantologen Milan Michalides entwickelten Techniken ausgezeichnet.

Schnellere Wundheilung:

Die Eingriffe mit dem Laser sind schonend und heilen besonders gut, weil der Laser immer sterile Oberflächen hinterlässt.

Schmerzarme Behandlung:

Die Pulsdauer ist so kurz, dass die Reaktionsschwelle der Nerven kaum erreicht wird. Es gibt keine Vibration und weniger Geräusch - nur Wasser.

Keimabtötende Wirkung:

Durch die hohe Wasserabsorption dieser Laserwellenlänge wird der Feuchtigkeitsanteil in den Zellen der Keime verdampft.

Besonders schonende Chirurgie mit dem Laser - ob Lippenbändchen oder Laserfreilegung von Implantaten - mit dem Laser in der Praxis kein Problem.







ZAHNARZTPRAXIS MICHALIDES, LANG & KALANTZIS

Zahnärzte Stuhr - schöne Zähne aus Bremen