Implantologie

pfeil_patienten

Patienteninformationen von A-Z über Implantate

Allergien

Titan verhält sich im Körper neutral.

Ausgangsalter des Implantatpatienten

Das Knochenwachstum sollte abgeschlossen sein (mit ca. 18 Jahren bei Jungs, mit ca. 15 Jahren bei Mädchen). Zu alt für eine Implantation ist man nie!

Ambulante Eingriffe bei Implantationen

Alle Implantationen sind auch unter normaler Lokalanästhesie möglich!

Behandlungsdauer

Zwischen 14 Tagen und 14 Monaten ist alles möglich. Hier entscheidet ausnahmslos der individuelle Patientenfall!

Einheilungsphase

Wenn Implantate nicht sofort mit Zähnen versorgt werden ( Sofortversorgung )gibt es für die Wartezeit Langzeitprovisorien. Entweder fest oder als Prothese.

Tut implantieren weh?

Nein. Man spürt nach der Betäubungsspritze nur ein Rütteln und ein leichtes Druckgefühl. Schmerzen sind hierbei sehr selten!

Wer trotzdem eine Implantation scheut, findet in der Vollnarkose eine bequeme und schnelle Lösung seiner Zahnprobleme. Vollnarkosen finden in der Zahnarztpraxis Michalides&Lang immer Montags statt. Für Berufstätige bieten wir aber auch Freitags- und Samstagstermine an.

Implantate trotz Diabetes?

Jein. Diabetiker können Implantate erhalten, müssen jedoch sehr gut eingestellt sein. Hier sind Komplikationen häufiger. Wir konsultieren im speziellen Fall immer Ihren Hausarzt, um Ihr persönliches Risikoprofil auszuloten.

Gewöhnung

Die Gewöhnung an ein Implantat kann bis zu 12 Monate dauern.

Haltbarkeit von Implantaten

Implantate können nicht korrodieren. Ein Implantat ist aus Titan und bricht daher nur bei äußerster Krafteinwirkung. In unserer Praxis ist es in 10 Jahren nur 1 Mal vorgekommen.

Herzschrittmacher und Implantate

Keine Wechselwirkung.

Kosten

Es gibt unterschiedliche Implantathersteller. Deshalb schwanken die Preise je nach verwendetem Implantatsystem.

Als groben Anhaltspunkt kann man von 1200 - 2500 € für einen kompletten Zahn ( Implantat und Krone )veranschlagen.

Die Fixierung einer schlecht sitzenden Prothese auf 4 Implantaten mittels Steg und neuer Prothese erhält man bereits ab 4500 €.

Feste Zähne auf Implantaten

individuell - Hier zählt aber wie so oft der individuelle Patientenfall. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Fragen Sie uns.

Kostenerstattung

Für Implantate zahlen Krankenkassen nur selten einen Zuschuss. Lediglich der Zahnersatz kann von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden.

Zusatzversicherungen geben Zuschüsse, wenn Ihre Krankenkasse vorher eingewilligt hat.

Private Versicherungen übernehmen häufig einen großen Teil der Kosten. Hier sind die individuellen Verträge sehr unterschiedlich.

Wir erstellen Ihnen immer im Vorfeld einen individuellen Kostenvoranschlag.

Rauchen – der ewige Kampf

Der Erfolg der Implantation ist durch das Rauchen gefährdet.

Statt 4% Verlustrate, weisen Raucher mehr als 10 % Verlustrate vor ! Trotzdem ist auch bei Rauchern eine Implantation möglich. Häufig setzen wir ein Implantat mehr, um das Risiko zu minimieren.

Risiken bei Implantationen

Eine Implantation ist eine OP. Es können Verletzungen von Nerven und Gefäßen stattfinden. Dies ist selten, aber möglich. Die Implantologie wird bei uns vom erfahrenen und Bundesweit bekannten Implantologen Milan Michalides durchgeführt.

3-D Röntgen kann die Risiken minimieren. Eine genaue Vorplanung erfolgt aber IMMER!

Schmerzen

Leichte Beschwerden können eventuell auftreten. Diese halten selten länger als 2 Tage an. In den meisten Fällen sind unsere Patienten am nächsten Tag wieder voll einsatzfähig.

Bei größeren Eingriffen muss man wissen, dass Schwellungen normal sind. Diese kommen 3 Tage und gehen 3 Tage. Danach hat man Ruhe, sofern keine Entzündung ( z. B. durch Fehlverhalten des Patienten ) eintritt. SIEHE AUFKLÄRUNGSBOGEN ( Download )

Schmerzen sind sehr selten. Leichte Beschwerden können mit handelsüblichen Schmerzmitteln bekämpft werden.

Sport

In den ersten 3 Tagen bitte starke körperliche Anstrengung vermeiden!

Sauna nach Implantation

Nein!

Zahnpflege nach Implantation

Zähne wie gewohnt putzen, Spüllösungen verwenden.

Quelle: CAMLOG

Kontakt   |   Suche   |   Sitemap

AKTUELLE SEITE:

3D Navigation

  • Beautiful Joomla 3 Templates To Finish In Record Time!
  • Beautiful Joomla 3 Templates To Finish In Record Time!
  • Beautiful Joomla 3 Templates To Finish In Record Time!
  • Beautiful Joomla 3 Templates To Finish In Record Time!

3D Navigation in der Implantologie

Für die Minimierung der Risiken und der maximal möglichen Sicherheit bei chirurgischen Eingriffen und insbesondere der Implantologie planen wir mit der 3-D Technologie. 

Lesen Sie hier, wie hochpräzise und damit sicher wir Implantate planen

3D Volumentomograf

Volumentomograf

Mit dem digitalen Volumentomo-
grafen (Kodak 9000 3D) lassen sich in der Praxis Michalides und Lang Implantationen noch präziser planen.

Anamnese-/ Aufklärungsblatt

Bitte klicken Sie
auf das Vorschaubild:

aufklaerungsdokument_vorschau

 

 

we make your smile